Facebook Twitter
aboutmenu.com

Die Unglaubliche Essbare Olive

Verfasst am November 8, 2022 von Efrain Fernandez

Oliven wurden bereits gegessen und das Öl, das seit der biblischen Zeit verwendet wird, doch bis vor kurzem haben sie aufgrund ihrer kardioprotektiven Eigenschaften so viel Presse genossen. Etwa 1/3 des Olivens ist ein ungesättigte Fettsäure, das üblicherweise als "das schöne Fett" bezeichnet wird und das als den Cholesterinspiegel senkt und den Aufbau von Plaque in den Arterien verbietet.

Oliven werden hauptsächlich in den mediterranen Ländern angebaut, in denen sie ein großes Gebiet der Ernährung sind. Studien zeigen, dass Leute in den mediterranen Regionen, die viele Oliven essen, im Allgemeinen weniger Herz -Kreislauf -Erkrankungen haben, zusammen mit weniger Inzidenz bestimmter Krebsformen.

Die Oliven, die Menschen daran gewöhnt sind, in den Läden zu sehen und zu essen, sind keine frischen Oliven von den Bäumen. In ihrem rohen Zustand sind Oliven sehr bitter und sollten "geheilt" werden, um schmackhaft zu werden. Unterschiedliche Aushärtungsmethoden erzeugen jetzt unterschiedliche Geschmacksrichtungen in den Oliven. Es sind eine große Anzahl von Gourmet -Oliven zugänglich.

Oliven können verwendet werden, um einem Gericht Schale hinzuzufügen - dennoch müssen Sie die richtige Olive auswählen, um das primäre Essen zu ergänzen. Einige Oliven könnten salzig sein, unter anderem süß und rustikal. Hier ist ein Leitfaden für die verschiedenen Formen von Oliven und die Lebensmittel, mit denen jeweils am besten passt.

Sweet Aromed Olives

Grüne Oliven mit Kräutern de Provence haben eine faszinierende Zitrusfrüchte und sind wirklich eine herrliche Mischung aus Gewürzen von Kräutern de Provence und großen grünen Oliven. Es ist wirklich eine fantastische Wahl, in Surfgerichten ausreichend Grund für süße Gewürze zu verwenden.

Earthy Aromed Olives

Nicoises ist wirklich ein erdiger olive olivpopuläres Volk im Salat. Die Heilung des Olivens im Rotweinessig gibt ihm einen einzigartigen Geschmack. Berg Athos grüne Oliven mit sonnengetrockneten Tomaten sind Oliven mit sonnengetrockneten Tomaten gekoppelt. Der schwere Geschmack der Oliven sorgt dafür, dass er einfach von selbst ein ausgezeichneter Snack ist! Sonnentrocknete Oliven haben einen reichhaltigen Geschmack, der wunderbar in Saucen zum Servieren von Nudeln einbindet.

Würzige und pikestarme Oliven

Mount Athos Green mit sizilianischen Kräutern ist eine weitere Olive, die Kräuter verwendet, um die Palette zu dominieren. Rosmarin, Knoblauch, Senfsamen und rote Pfefferflocken geben diesem Oliven eine würzige Anziehungskraft. Mount Athos Green mit Knoblauch sind Oliven mit Knoblauch und sind daher toll, um einen Martini aufzureißen oder zusammen mit Pizza hinzugefügt. Kalamatas -Oliven sind schwarze Oliven, die in Burgandy- oder Merlot -Weinessig geheilt sind, was zu einem würzigen Geschmack führt. Alfonsos sind im Geschmack der Kalamata ähnlich und werden daher häufig in Antipastos serviert. Ein weiterer Olive, der im Geschmack der Alfonsos und Kalamatas ähnlich ist, kann die Halkididis sein, die neben Knoblauch in Frischkäse gemischt werden. Ein Oliven mit einem fleischigen butterartigen Geschmack mag die Lucques sein, die als Snack mit Käse und Bruchetta großartig ist.