Facebook Twitter
aboutmenu.com

Planung Des Caterings

Verfasst am Dezember 2, 2023 von Efrain Fernandez

Wenn Sie ein Meeting organisieren, denken Sie darüber nach. Die Gäste, die teilnehmen, erinnern sich möglicherweise nicht an das, was besprochen wurde, sie werden sich jedoch an die Mahlzeiten erinnern!

Hier sind einige Top -Strategien für die Planung Ihres Catering.

Wählen Sie Ihren Caterer vorüber und suchen Sie nach Artikeln, die Sie kaufen sollten, um sicherzustellen, dass die Verfügbarkeit.

Die besten Caterer werden häufig empfohlen oder können in dem von Ihnen verwendeten Veranstaltungsort gefunden werden, und Person zu Person ist ein hervorragender Hinweis auf Qualität.

Besprechen Sie alle Ihre Veranstaltungspläne zusammen mit Ihrem Caterer, damit sie sich wirklich engagieren. Studieren Sie ihre vorgeschlagenen Menüs, Weinlisten und Barpreise. Ratschläge hier sind, immer genau das gleiche Unternehmen für Catering und Bar zu verwenden.

Wenn Sie ein Restaurant an einem Veranstaltungsort besuchen, denken Sie an die Speisekarte, die Mahlzeiten, den Service, das Tischdekor, das Ambiente und die Beleuchtung, die Soundsysteme, die Behinderteneinrichtungen und den Zugang, Feuerausgänge und die allgemeine Sicherheit, den Standort von Garderobe und Toiletten. Erfahren Sie mehr über Bar -Zeiten, Verhältnisse zu Gast, Personalerfahrung, Frühstück, Hygine -Verfahren, Recycling -Richtlinien, Verbrauchskontrollen und Korkenkosten.

Eine unangekündigte Haltestelle am Veranstaltungsort (oder im Caterer falls mobil) sollte Ihnen einen guten Hinweis auf diese Standards geben. Genießen die Mahlzeiten die Mahlzeiten? Eine Anfrage, in Ihren Küchenbereich zu gehen, ist wieder ein ausgezeichneter Zeiger auf die Fähigkeiten der Caterer.

Die Qualität der Lebensmittel an Ihrem Tag sollte den Standard einer Verkostungssitzung widerspiegeln. Wenn dies im Allgemeinen nicht der Fall ist, können Sie diese Angelegenheit sicherlich mit dem Caterer aufnehmen, obwohl Sie dies hoffentlich nicht tun sollten!

Lagerbestände (insbesondere bei Weinflaschen) ist eine äußerst gute Idee. Tun Sie dies vor und folgen Sie dem Ereignis und lassen Sie den Caterer auch mit Ihnen interagieren und unterschreiben. Das letzte, was Sie brauchen, kann Ihr Budget geblasen sein!.